Quadrat

Sta­tik und Dyna­mik im Quadrat

Das Qua­drat lebt von der Ruhe und Aus­ge­wo­gen­heit. Jeden­falls schät­ze ich es dafür beson­ders. Das macht aber gera­de dra­ma­ti­sche Kom­po­si­tio­nen im Qua­drat nicht ein­fach. Für mei­nen Geschmack ist das Qua­drat beson­ders gut geeig­net für gera­de Drauf­sich­ten, eben ohne zu viel Per­spek­ti­ve. Ande­rer­seits wir­ken sol­che Bil­der leicht sehr sta­tisch. Per­spek­ti­ve ergibt sich aus bild­füh­ren­den Lini­en. In …

Sta­tik und Dyna­mik im Qua­drat Weiterlesen »

noch ein Qua­drat in Kopen­ha­gen: Cus­tom House

An der glei­chen Pro­me­na­de, an der frü­her Fähr­schif­fe abfuh­ren, gab es bei die­sem Besuch in Kopen­ha­gen ein Café »Cus­tom House« (bei mei­nem letz­ten Besuch hieß es schon wie­der anders). Die­se Auf­nah­me ent­stand (wie die des letz­ten Bei­trags) mit einer zwei­äu­gi­gen 6×6 Spie­gel­re­flex­ka­me­ra (hier eine Roll­eiflex 2.8GX) und mit dem sel­ben Taschen­sta­tiv, das nicht viel an …

noch ein Qua­drat in Kopen­ha­gen: Cus­tom House Weiterlesen »

Gebäu­de im Qua­drat: Trip Trap Kopenhagen

Das Qua­drat ist ein For­mat, das mich her­aus­for­dert. Im Quer- oder Hoch­for­mat geht fast alles. Man kann etwas pho­to­gra­phie­ren. Je nach Aus­deh­nung des Motivs quer- oder hoch­for­ma­tig. Das Qua­drat muss sorg­sam ver­teilt wer­den mit den Flä­chen und Lini­en. Leicht fällt hier auf, wenn ein Detail nicht passt. Das macht es so schwie­rig, im Qua­drat Bilder …

Gebäu­de im Qua­drat: Trip Trap Kopen­ha­gen Weiterlesen »