nach sie­ben Wochen ohne Photographie…

… geht es wei­ter. Fer­tig­kei­ten, die gewon­nen sind, bedür­fen der regel­mä­ßi­gen Pfle­ge, wenn man sie erhal­ten möch­te. Mir fiel es außer­or­dent­lich schwer, mich in einer Zeit, in der es poli­tisch und gesell­schaft­lich brennt, hal­be Tage lang ins Pho­to­la­bor zu stel­len und »ein­fach so« an Ton­wer­ten zu fei­len. Das erschien mir unpas­send. So kam es, dass …

nach sie­ben Wochen ohne Pho­to­gra­phie… Weiterlesen »