Mono­­chrom-Cast Nr. 018: Ergeb­nis und Pro­zess

In die­ser Fol­ge mei­nes Mono­chrom-Casts geht es um zwei Zugän­ge zum Pho­to­gra­phie­ren. Eini­gen berei­tet es Freu­de, die Kame­ra zu benut­zen, was sie dann da pho­to­gra­phie­ren und was dabei her­aus kommt, ist nicht gleich­gül­tig, aber doch gegen­über dem Pho­to­gra­phie­ren als Pro­zess nach­ge­ord­net. Bei ande­ren kommt es nicht drauf an, ob sie Zeich­nen oder eine (und wel­che) Kame­ra sie benut­zen: Sie schaf­fen jeweils ähn­li­che Bil­der, die ihrer Bild­spra­che ent­spre­chen.

View More Mono­­chrom-Cast Nr. 018: Ergeb­nis und Pro­zess