CD-Produktion

drei Auf­nah­me­ta­ge lie­gen hin­ter uns…

drei Auf­nah­me­ta­ge fol­gen noch. Im Janu­ar wird alles hof­fent­lich auf­ge­nom­men sein. Andy Güt­te (vib.), Andre­as Busch (tp.) und ich (git.) haben am 6. Novem­ber auf­ge­nom­men. Der Plan ist, dass eine CD mit etwa sie­ben bis acht Stan­dards mit Andy und mir und jeweils zwei Stü­cken mit einem Solis­ten (vier haben wir hin­zu gebe­ten) auf­ge­nom­men wird. Hier …

drei Auf­nah­me­ta­ge lie­gen hin­ter uns… Weiterlesen »

1 Pia­nist, 57 Stü­cke, 1 Flü­gel, 6 Mikro­pho­ne – ein Werk­statt­be­richt von einer CD-Produktion

In der Him­mel­fahrts­wo­che war ich zu Auf­nah­men bei einem Pia­nis­ten, der am hei­mi­schen Flü­gel rund sech­zig Jazz-Stü­­cke ein­zu­spie­len plan­te. Eini­ge Num­mern klapp­ten beim ers­ten Take, bei ande­ren brauch­te es zwei, drei oder mehr. Ich hat­te ein Paar Klein­­me­m­­bran-Mikros (sE-Elec­­tro­­nics 8 Nie­ren) in ORTF auf­ge­stellt, und ging davon aus, dass es wahr­schein­lich die­se Spu­ren wer­den würden. …

1 Pia­nist, 57 Stü­cke, 1 Flü­gel, 6 Mikro­pho­ne – ein Werk­statt­be­richt von einer CD-Pro­duk­ti­on Weiterlesen »