Inzwi­schen ist unse­re CD nicht nur bei uns, son­dern auch bei Ama­zon ange­kom­men. Man/​frau kann sie also dort kau­fen – oder mich anspre­chen. Wir freu­en uns über das eine wie über das ande­re. Die Musik ist auch vir­tu­ell zu haben, zum Kauf oder zum Strea­ming. Auch das freut uns, und beson­ders schön ist es, wenn jemand eine (hof­fent­lich posi­ti­ve) Kri­tik schreibt.

Froh und dank­bar sind wir auch, dass der NDR, Micha­el Laages, zwei unse­rer Stü­cke in sei­ner Sen­dung Play Jazz am 14.02. gespielt hat. Dan­ke! Wir füh­len uns geehrt.

Wir den­ken dar­über nach, was musi­ka­lisch als nächs­tes folgt. Dazu ein ande­res Mal mehr.